Samstag, Oktober 28, 2006

Krabbenpulen...


...mühselig aber lecker, ganz ohne Konservierungsstoffe




Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Irgendwie ganz schön ekelig, oder?

Dietrich hat gesagt…

Krabbenfleisch ist von relativ fester Konsistenz, es hat keine Knochen oder Gräten, kein sichtbares, ekliges Fett, es ist einfach sehr sehr lecker und in keinster Weise eklig, wenn man davon absieht, dass die gepulte Krabbe wie ein gekrümmter Wurm aussieht.

Anke hat gesagt…

Das ias DAS Festessen für uns! Am liebsten mit Schwarzbrot, Mayonnaise und einer Prise Pfeffer!!! LECKER! Da kommt mir hier im "Süden" der blanke Neid hoch! Trotzdem Liebe Grüke, Anke