Mittwoch, September 27, 2006

Die Mutprobe - letztes Mal in Kiel



...für die Blog-Leser in Kiel und Umgebung: Donnerstag, 28.9.06, 18.00 Uhr, spielt das Ensemble (Jugendliche des FSG Preetz, unterstützt durch das junge theater spectaculume.V.) die "Die Mutprobe" um 18.00 Uhr im Ernst-Barlach-Gymnasium in Kiel-Projensdorf... Sehen wir uns dort?

Eine Kostprobe von einem meiner Lieblingssongs hier.

Sonntag, September 24, 2006

Super Wetter...


beim Aktiv-Treff der sjsh in Damp von Freitag bis Sonntagmittag und zum Ausklang des Ostsee-Wochenendes beim Dorschessen bei Fischer Kruse, allerdings am anderen Strand ... in Stakendorf mit Lothar und Arno.

Donnerstag, September 21, 2006

Mutprobe - Ein starkes Stück...


...so heißt auch eins der Songs in dem Jugendtheaterstück mit Live-Musik. Heute hab ich mir das Theater zum zweiten Mal angesehen, diesmal waren mehr Jugendliche als bei der Premiere dabei, super Stimmung!!! Gunther hat es mal wieder toll hinbekommen, dieses ernste Thema "Gewaltbereitschaft" mit viel Witz zu versehen und die jungen Schauspieler brachten es professionell und erfrischend rüber. Ich hab von der Musik von der Entstehung bis zur Studiaufnahme ja diesmal nicht viel gehört und wollte mich überraschen lassen. Sie ist wieder super geworden, richtige Ohrwürmer...eine Zuschauerin.. ich glaube es war eine Lehrerin, sang in der Pause das Luder-Bruder-Lied im Waschraum und mir klingelt jetzt noch der Krokodiler-Chor im Ohr





Sonntag, September 17, 2006

Apfel-Variationen II







Das Rezept für den Apfelkuchen hab ich aus dem dänischen Buch "Nimm den Faden wieder auf" entnommen. Wenn man zweimal auf das Bild klickt, sieht man den Text genauer. Vor dem Sticken, wurde er erstmal gebacken und gekostet. Sehr lecker!!
Der Apfel ist mit der Maschine gestickt und zwar von der wunderhübschen CD "The Good Life by Debbie Mumm" von Bernina.

Altweibersommer..


lt. Wikipedia kommt der Begriff der Altweibersommer aus dem Berich der Spinnen:
"Altweibersommer ist eine so genannte Singularität und bezeichnet einen Zeitabschnitt gleichmäßiger Witterung im September, welcher sich durch ein Hochdruckgebiet, stabiles Wetter und ein warmes Ausklingen des Sommers auszeichnet.
Der Name leitet sich von Spinnfäden her, mit denen junge Baldachinspinnen im Herbst durch die Luft segeln. Mit „weiben“ wurde im Altdeutschen das Knüpfen der Spinnweben bezeichnet. Im Volksglaube wurden diese Spinnweben aber auch für Gespinste von Elfen, Zwergen oder der Jungfrau Maria („Marienfäden“, „Marienseide“, „Marienhaar“ oder „Unserer Lieben Frauen Gespinst“) gehalten."

Eigentlich mag ich keine Spinnen (außer sie in einem Crazy Quiltblock zu sticken), aber mit einer sicheren Fensterscheibe dazwischen, ist es doch ganz schön, sie mal zu beobachten. Hier auf dem Foto kann man sehen, wie sie ihr Opfer einwickelt (typisch weiblich?!)...




am anderen Fenster:




in meinem Wein-Crazy-Quilt:

Mittwoch, September 13, 2006

Apfel-Variationen


...zum Essen

...Fallobst

...für die Wand


...aus Filz

...aus Stoff genäht

...auf Stoff (1 FQ)


Hat jemand vielleicht eine Idee, was ich daraus nähen könnte?

Dienstag, September 12, 2006

35 Jahre Stop&Go und kein bißchen leise...




...Rock-Songs wie vor 35 Jahren, denn so lange gibt es die Stammbesetzung schon. Ich hab's mal wieder genossen, sie live auf dem Eckernförder Rathausplatz zu erleben.

Mein "Pfefferminz-Prinz"


..Gitarrenwechsel

Samstag, September 09, 2006

Dunkel und mucksmäuschenstill....



...wurde es heute in der sonst so geschwätzigen Quiltrunde der Seesternquilter, als wir uns gemeinsam den DVD-Workshop "Grand Finale" von Ricky Tims mit Beamer anschauten. In sympathischer witziger Art zeigt er mit vielen Großaufnahmen Machine Quilting and Finishing Techniken...

Die DVD ist sehr empfehlenswert!!!

Donnerstag, September 07, 2006

Der letzte Sommertag?






Heute nachmittag kam doch noch mal die Sonne heraus und ich bekam Lust, am Feierabend noch mal am Strand spazieren zu gehen. Irgendwie hatte ich das Gefühl, es war der letzte Sommertag. Die Fotos zeigen den Blick zum Ostufer...eigentlich unsere bevorzugte Seite...;-)

Sonntag, September 03, 2006

Spiel- und Sport-Spaß im Regen...


... Hunderte von Kindern vergnügten sich über den Tag verteilt am überdachten Stand der sjsh und bekamen ihren Stempel für die Mitmach-Olympiade.


View slideshow

Sportlich in den Herbst...



...beim 10. Tag des Sports . Ich möchte allen meinen Blog-Leser/innen aus Kiel und Umgebung empfehlen, die Angebote auf dem Gelände rund ums Haus des Spors und in den Sporthallen wahrzunehmen.
Also...weg von den Nähmaschinen...heute wird's sportlich...und natürlich dann auch weiterhin, denn wie heißt es so schön: "Sport ist im Verein am schönsten";-)

Wir sehen uns??!!