Montag, Januar 28, 2008

Textilkarte - Fabric card


Diese Karte habe ich für die Aktion anlässlich des Deutschen Tags der Kinderhospizarbeit, von der Elisabeth berichtet hat, genäht. Das Design hab ich dem Buch "Postcards Quilts 2" von Caroline Reardon entnommen.

Donnerstag, Januar 24, 2008

Ein Geschenk - A gift


Als Dankeschön für für meine Teilnahme an einer Kundenbefragungsaktion erhielt ich vom Verlag Th. Schäfer dieses Buch (ohne Leseratte) aus der beliebten Krimi-Reihe von Earlene Fowler. Ist das nicht super??!!

Dienstag, Januar 22, 2008

Sei kein Frosch!



Gerne bin ich dem Wunsch meiner Nachbarin nachgekommen und hab ihr diesen Frosch genäht. Dieser Frø ist aus einem meiner geliebten dänischen Bücher von Dorthe Jollmann: "Sjov med Patchwork" aus dem Jahr 1999, Klematis-Verlag.

Sonntag, Januar 13, 2008

Brown Bag - Quilt finished



Vor einem Jahr bekam ich mein "Brown Bag" mit folgendem Inhalt und meine Aufgabe war, aus diesem Chaos einen harmonischen Quilt herzustellen. Der beigefügte Pinguin-Stoff und der Film "Die Reise der Pinguine" inspirierten mich, einen Pinguin-Quilt zu nähen. Ich hab mich an die Regeln gehalten und alle Stoffe, Bänder, Knöpfe und Perlen verarbeitet. Das ist nun das Ergebnis. Einige Stoffe und Embellishments hab ich dazugefügt sowie auch das Wackelbild unten rechts. Bewegt man sich oder den Quilt, sieht man die Pinguine laufen;-)

I'm glad I finished my "Brown Bag Quilt " from Chaos to Harmony. After watching the film "The journey of the penguins" I got the idea for this theme of the quilt. I used all fabrics, buttons, ribbons, threads and pearls I received.

Walking in a Winter Wonderland ...



... mein erstes Stickbild des Redwork-Wandbehangs "Winter Wonderland" von Crab-apple Hill macht Fortschritte.

Samstag, Januar 12, 2008

Herzliche und rot-weiße Geschenke





Heute war unser ersten Quiltgruppen-Treffen im neuen Jahr. Es waren alle da und wir genossen bei gutem Essen, Sekt und Kaffee ein paar schöne gemeinsame Stunden. Da uns heute ein kleinerer Raum im 3. Stock zur Verfügung stand, ließen wir unsere Maschinen zu Hause und nähten gemütlich mit der Hand und konnten dabei noch gut schnacken. Ein Highlight für mich war das Auspacken meines Geburtstagsgeschenks. Diesmal hatte Angelika meinen Namen gezogen und hat mich mit roten und weißen Geschenken beglückt: von Roter Klatschmohn-Frau, Rosalie Quinlan-Design Muster für eine Tasche, einem Stoff für mein rot-weißes Projekt bis Rotbuschtee und einem ganz besonders hübschen Filz-Bucheinband, das alles verpackt in einem Rosen-Karton und Rosenpapier.



Das so hübsch verpackte Notizbuch wird jetzt mein neuer Begleiter zu Besprechungen!
Meine Vorliebe für Rot-Weiß ist anscheinend nicht geheim geblieben;-)
Das merkte sich auch Heike


und Doris hat mir eine hübsche Ergänzung für meine Schneemann-Karten-Sammlung genäht.


Jetzt hab ich so viele neue Karten zusammen, dass ich das Outfit meiner Karten-Tasche saisonmäßig anpassen konnte.


Dienstag, Januar 08, 2008

Elvis lives - Überraschungspost



Als ich heute von unserem Kurzurlaub nach Hause kam, freute ich mich über so tolle Überraschungsbriefe mit wunderschönen Textilkarten - schade, dass man das Glitzern auf dem Foto nicht erkennen kann -, Elvis-Stoff, Fingerhut, maritime Knöpfe, weißen Stoff für mein aktuelles Redwork Projekt ... Vielen Dank noch mal an Gunta, Lorenza, Liz, Silke und Beate!

When I arrived at home from a short vacation I found a lot of cards and gifts. It was a super surprise and I want to share them with you. A fabric for my music-fabric-collection with Elvis in action, beautiful fabric cards, a thimble with Nessie on it - a beautidul addition to my collection -, buttons to ebellishing my maritime projects, a white fabric for my actually redwork-project. Thank you so much Gunta, Lorenza, Liz, Silke and Beate. You really made my day.

Sonntag, Januar 06, 2008

Redwork - Traditional piecing and embroidery


Ich weiß im Moment gar nicht, was mehr Spaß macht, diese traditonellen Sternenblöcke zu nähen oder zu sticken.

Samstag, Januar 05, 2008

Red-White Winter-Wonderland



Der Anfang von Winter Wonderland von Crab-apple Hill ist gemacht, die ersten 3 Sterne sind genäht: Maple Star 12", Star of Hope 6" and Cut the Corners 6".


In die Jahre gekommen... Jetzt sind sie wieder da, die beiden Tage, an denen wir gleichaltrig sind;-)

Aging ... this event repeats every year: the two days DH and me are in the same age...

Mittwoch, Januar 02, 2008

Der rote Faden in 2008 - New projects



Der rote Faden wird mich im Jahr 2008 begleiten. Einmal mit dem wunderschönen BOM von Bea, auf den ich mich jetzt jeden Monat freue und in dem neuen Winterbild, das ich in den nächsten Tagen beginnen werde.


Sylvester- und Neujahrsnachlese

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins Neue Jahr gekommen!


Der Rest vom traditionellen norddeutschen Neujahrs-Fest-Essen: Grünkohl mit Kassler und Kochwurst. Alle, die frischen Grünkohl verarbeiten, wissen, welche Masse an Grünkohlblättern man in der Badewanne wäscht und in diversen Schüsseln verteilt, um ihn dann zu schneiden und um dann letztendlich eine kleine verzehrbare Menge zusammengeschrumpftem Kohl zu erhalten, der nur mit Zucker gut schmeckt;-)



Bin heut zu Fuß in die Innenstadt gegangen und stellte fest, dass auf allen Straßen noch haufenweise Knaller-Müll herumliegt. Warum können nicht die "Knall-Typen" - nachdem sie ihren "Kater" losgeworden sind - selbst ihre Spuren beseitigen?!