Sonntag, Februar 07, 2010

Rock-Musik in die Wiege gelegt - There's nothing like starting young



Die erste Gitarre für Mads, eine Gibson-Les Paul-Kopie, denn früh übt sich, wer ein Rockmusiker werden will, wie Papa und Opa und Onkel Arno. Sie gibt auch Töne von sich, wenn auch nur Quietsch-Geräusche. Hier ist eine von Lothars Gitarren zu sehen, die als Modell diente.



First guitar for our grandson Mads, a copy from the Gibson Les Paul. There's nothing like starting young. Maybe he will play the Rock guitar like his dad and grandpa and his uncle Arno;-) The photo shows one of Lothars guitars I made the pattern from.

Kommentare:

Arno hat gesagt…

boah cool!
mein neffe hat mich also schon jetzt getoppt! denn ich hatte meine erste gitarre erst mit... 4? plastik-gitarre vom jahrmarkt.

Roland hat gesagt…

Eine Kuschelgitarre - einfach cool!
Mads Emil wird sicher mal musikalisch - übrigens sein momentanes Lieblingslied: "Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein und dann 'nüscht' wie raus nach Wannsee.."

Enga hat gesagt…

der Gitarrenwandbehang is ja der Hammer,der würde auch in meine Ecke passen....
lg Enga

birgit hat gesagt…

Oh Brigitte,
diese kleine Gitarre ist der Hit. So etwas möchte ich auch versuchen, denn wir verschenken Geld für eine große Gitarre. Gibt es dafür irgendwo ein kleines Bild zum Abmalen?
Viele Grüße
Birgit