Donnerstag, April 08, 2010

Wenn ich den See seh' ...



... brauch' ich kein Meer mehr.

Frühling in Berlin .. Wannse(e)hn wir uns wieder?

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

nee, da widersprech ich als waschechte berlinerin energisch
das ist nur kurzfristig so!!!
wind , welllen, luft, sand, horizont,meer sonnenuntergänge ,die weite sind nicht zu ersetzen
tucholski sagt der berliner braucht vorne die see und hinten den kudamm und so ists auch für mich in zahlreichen urlauben gewesen.
aber liebermann am wannsee ist wirklich zu empfehlen;o))
und ich freu mich auf kiel;o)), bäcker günther und kurze wege
kj, mir sehnsucht zum meer