Sonntag, Oktober 03, 2010

Toller Kurs mit Bernadette Mayr ...



Mein Kursergebnis. Die Blumen werden später mal in kleineren Projekten weiter verarbeitet

Die Technik, die auch in den Büchern „Blumen- und Garten-Patchwork“ beschrieben ist, bringt wirklich Spaß. Wir nähten verschiedene Blumen in freier Schneidetechnik und erhielten von Bernadette Mayr aus dem Allgäu tolle Tipps und Ideen. Organisiert wurde dieser Kurs von Ursula Becker von der Patchwerkstatt in Timmdorf/Malente, die uns ebenfalls während der ganzen Zeit zur Seite stand und u.a. für unser leibliches Wohl mit leckerem Kuchen und Getränken sorgte.

Wir - Heike, Jutta, Sieglinde und ich von den Seestern-Quiltern - freuen uns schon auf den Wasser-Kurs und das "WAsser-Patchwork"-Buch im nächsten Jahr. Einen Vorgeschmack bekamen wir schon, denn Bernadette zeigte uns schon Fotos aus dem neuen Buch und - ganz speziell - einen Seestern in freier Schneidetechnik. Danke Bernadette!!!





Nun kann ich die beschriebene Technik in meinen Büchern, die jetzt signiert sind!!, viel besser nachvollziehen.

Ich kann nur empfehlen, einmal an einem Kurs von Bernadette Mayr teilzunehmen!!!

Keine Kommentare: