Dienstag, Januar 11, 2011

Pimpelliesen und Babyschuhe





Pimpelliesen stricken, macht richtig Spaß. Der hübsche Zackenrand wird gleich mitgestrickt. 24 Zacken bis zur Mitte (ca. 50g), dann wieder 24 Zacken bis zum Ende. Die Anleitung gibt's hier. Ich habe für die rote ein Rest von meiner Hanne-Falckenberg-Weste verstrickt. Die Sockenwolle Super SOXX von Lang & Co ergab ein schönes Streifenmuster.

Ein Rest des Zauberballs ergab gerade noch zwei Rapports für diese fast gleichen Babyschuhe. Eine unkomplizierte Anleitung gibt es hier.

Kommentare:

Nora hat gesagt…

Hallo Brigitte,
wunderschön sind sie geworden. Ich möchte auch gern eine Pimpelliese stricken, traue mich aber nicht so recht ran. Alle stricken Pimpelliesen, nun muss ich es wohl doch mal heimlich üben :-))
Vielen Dank für die Glückwünsche.
Liebe Grüße, Nora :-))

Quiltgirlie hat gesagt…

Liebe Brigitte, beide Pimpelliesen gefallen mir sehr gut schöne Farben. Vielleicht sollte ich mir auch noch mal eine stricken.
LG, Britta

Angleika Diem hat gesagt…

Die Sachen sind wirklich schön. Ich mag besonders die Schuhe, diese Feuerfarbe leuchtet toll.

Liebe Grüße
Angelika

Susanne hat gesagt…

Liebe Brigitte,
die Babyschühchen sind ja richtig toll geworden. Klasse!
Schau doch mal auf meinem Blog vorbei, da wartet etwas auf Dich.
Liebe Grüße
Susanne