Dienstag, August 30, 2011

Quilt-Pro 6 auf Deutsch ...


... seit ein paar Tagen mein neues Spielzeug für den Computer.
Dieses Programm kann einfach (fast) alles, außer den Quilt zu nähen oder zu quilten.
Angefangen vom Entwurf von eigenen Quilts kann man im Handumdrehen

- die Patchworkteile anders einfärben
- eigene Stoffe einscannen und verwenden oder Stoffpaletten von Herstellern herunterladen
- Blöcke zeichnen, spiegeln, duplizieren, drehen, verzerren usw.
- Ränder hinzfügen, wegnehmen, verschiedene Ecklösungen auswählen
- unterschiedliche Hintergrundraster zum einfachen Zeichnen auswählen (Kreisraster, isometrische Raster, achtzackige Sternraster usw.)
- Paper Piecing Schablonen zeichnen und ausdrucken
- mit einem Mausklick von metrischen Maßen auf inch Maße umstellen
- den Stoffbedarf für jedes einzelne Teil des Quilts berechnen, ob nur Blöcke, Ränder, Rückseite, Zwischenstreifen, oder für alles
- die Hilfefunktion ist einfach: ist das Hilfefenster geöffnet, und man geht mit der Maus über ein Werkzeug, ein Menü o.ä., sieht man sofort den zum Thema passenden Text
- Stickereien und Fotos einbinden
- Quiltetiketten (Labels) entwerfen
- und vieles mehr...! ... gekauft bei suesquiltshop.

Kommentare:

hanna hat gesagt…

Hi, ich schaue mir gerade ein paar nette Blogs an um mir neue Ideen zu holen. Ich nähe derzeit viel Kinderstoffe und
Patchworkstoffe, macht mir echt viel Spass. Dein Blog gefällt mir sehr gut. Lieben Gruss

CordulaN hat gesagt…

Hi,
ich würde mich über einen Kontakt freuen, habe mir die Software gerade auch gekauft. Ein paar Dinge sind mir nicht ganz klar und würde mich über etwas Hilfe sehr freuen.