Mittwoch, Juli 11, 2012

Stoffmarkt in Kiel

Bei herrlichem Wetter sehr gut besucht! Ich hab den Rat einer erfahrenen Stoffmarktbesucherin befolgt und war 1 Stunde vor Beginn dort und konnte so noch in Ruhe bei den Borten meine gewünschten Mengen abschneiden und die Stoffe aus der 1. Reihe beschauen. Beliebt waren die Wachstücher für Taschen, von denen einige mit mussten und auch schon verarbeitet wurden.

Kommentare:

Das Quiltmonster hat gesagt…

Ja, Du hast recht, ich war auch früher da, aber es füllte sich doch sehr schnell: einmal rumguckenund schon kam man kaum an die Stände!!! Aber es war mal interessant!!
Liebe Grüße von Regina

Frauke hat gesagt…

eben kam die Nachricht per mail der nächste echte holländische Stoffmarkt ist wieder in Neumünster am 9.9. von 11 - 17 uhr.
mein Sohn und meine Enkelin waren im Juni da und sie waren begeistert --
aber ich werde auch eine Stunde früher da sein!!
mir verging die Lust, wenn ich nur einen oder zwei Zuschneider sah, aber mind. 20 Kundinnen die geduldig aber auch genervt warteten
da waren die kleinen Läden besser organisiert,
aber das Wetter war schön warm, der erste Sommertag
Frauke

Elisabeth, hat gesagt…

Stoffmärkte finde ich immer wieder klasse. Bei uns in Dortmund konnte ich auch nicht ohne einige Stöffchen nach Hause gehen!! Deine Täschchen sehen toll aus!! Viel Spaß damit!! LG Elisabeth