Samstag, Oktober 26, 2013

Ausstellung des Deutsch-Dänischen Patchworkforums

Die Ausstellung des Deutsch-Dänischen Patchwork-Forums im landschaftlich schön gelegenen Jugendhof Scheersberg an der Ostsee kurz vor der Flensburger Förde war wieder einmal sehr beeindruckend. Morgen ist noch einmal die Gelegenheit, sich die wunderschönen Quilts zum Thema "Hexagons" und "Patchwork und Sticken" sowie die Vielfalt an Taschen anzusehen, deshalb will ich mit meinen Fotos nichts vorwegnehmen;-)

Ich bin jetzt mal gespannt, wer beim Topflappen-Wettbewerb durch das Publikum die meisten Stimmen bekommt, es haben auch Sieglinde und Marion aus unserer Patchwork-Gruppe mitgemacht.

Mehrere regionale Shops boten eine kleine aber feine Auswahl an Stoffen und Material an, so dass wir mit vielen neuen Eindrücken und Anregungen im Kopf und vollen Tüten zufrieden nach Hause fuhren.

Kommentare:

Ankes Seesterne hat gesagt…

Schade, zu spät erfahre ich von der Ausstellung.
Da wäre ich gerne auch hingekommen. Ihr hattes bestimmt eine schöne Zeit und viel Gelegenheit zum Ideen austauschen.
LG Anke

Oma macht das schon hat gesagt…

Hallo Quilty,
hab durch Zufall gerade deine Seite entdeckt, ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem Schaf Patch, den ich diese Woche bei den Bloggern gesehen habe und nun nicht mehr finde.
Es war eine Decke mit verschiedenen Schafen, in der Art, wie der Rabe von Regina, also nicht die typischen Schäfchen.

So und nun bin ich hier gelandet, sehr schöne Seite und ich hab mich sofort bei dir verlinkt, um nichts mehr zu verpassen.

Allerdings werde ich nicht groß kommentieren, da ich diese Hieroglyphen, die man zum Absenden benötigt, nicht ausstehen kann.
Da gibts übrigens einen Blogputz bei Dickmadamme.
Bei mir war es zu Anfang (im Sept. 13) auch so, dass ich kaum Kommentare bekommen hab, nach dem Blogputz sind es dann wesentlich mehr geworden und man ist trotzdem vor Spam sicher.
Vielleicht kannst du ihn dir mal anschauen, kostet ja nix und ist sehr lehrreich.
Liebe Grüße
nähoma