Sonntag, Januar 29, 2017

Ein Vogel wollte Hochzeit machen ...

Meinen ersten freihandgestickten Quilt hab ich "Vogelhochzeit" genannt nach dem bekannten Lied. Das Muster von Cecilia Koppmann war eine gute Übung für das freihandgeführte Applizieren auf unversäuberten Kanten. Das nicht perfekte Stichbild macht den Charme aus. Auch das Freihandquilten hat viel Spaß gemacht, eine große Hilfe war dabei der Stichregulator an meiner Bernina.

Kommentare:

Birgit Stichel hat gesagt…

Ach ist der süss!

lg
birgit

Ankes Seesterne hat gesagt…

Oh, das ist ja ein ganz bezaubernder Quilt geworden. Da hast Du bestimmt ziemlich lange gebraucht um die vielen kleien Piepmätze zu applizieren. Toll geworden.
LG Anke

Elisabeth hat gesagt…

Liebe Brigitte,
dein Quilt ist wunderschön!!
Einfach eine tolle Idee!!
LG Elisabeth

Modewerkstatt Heike Tschänsch hat gesagt…

Hallo Brigitte,
das ist eine ganz besondere Idee, welche du toll umgesetzt hast.
Respekt! :-)
Liebe Grüße von Heike

Evi hat gesagt…

Sieht ja ganz toll aus und die Idee ist klasse.
Liebe Grüße
Evi